Bauplatz

Bauplatz

Guter Grund für Ihre Gesundheit

Der Traum vom eigenen Haus oder einer neuen Immobilie rückt näher. Ein passendes Grundstück ist gefunden oder gehört bereits Ihnen, nun kann die Planung losgehen. Doch was ist, wenn auf  Ihrem Bauplatz schon gesundheitsgefährdende Potenziale wie  Radioaktivität, magnetische Wechselfelder, hochfrequente Belastungen oder geopathische Störfelder zu Hause sind?

Schon beim Planen und Bauen einer Immobilie können Sie mit vielen Faktoren sicherstellen, dass Sie gesund bauen. Angefangen bei der Grundstücks-Untersuchung auf geologische Störzonen.  Weiter über die Messung und Bewertung der Einflüsse von Transformator-Stationen, Erdkabeln, Bahn-Stromtrassen und Mobilfunk-Masten. Bis hin zur Planung strahlungsarmer Elektro-Installation und präventiver Material-Beratung. Denn in unserer hoch technisierten Welt liegt der negative Einfluss dieser Umwelt-Belastungen auf unseren Organismus auf der Hand.

Bauplatz-Untersuchungen

Alle Leistungen führen wir nach baubiologischen Kriterien durch.

Ermittlung von Einflüssen durch:

  • elektrischen und magnetischen Wechselfeldern (Niederfrequenz)
  • elektromagnetischen Wellen (Hochfrequenz)
  • elektrischen und magnetischen Gleichfeldern (Elektrostatik, Magnetostatik)
  • geologischer Störungen (Erdmagnetfeld, Erdstrahlung, Wasseradern, Verwerfungen, Globalgitternetze)

Sowie:

  • Mobilfunk-Messungen (Breitband-/Spektrum-Analyse)
  • Aufzeichnung magnetischer und elektrischer Wechselfelder (Bahnstrom, Transformatoren, Hochspannungsleitungen)
  • Messung geologischer Störungen (Wasserader, Verwerfung, globale Gitternetze)
  • Für Laien verständliches Protokoll